Schutzkonzept Covid-19 Meisterschaftsbetrieb

Neue Schutzkonzepte für die Meisterschaft verabschiedet

Im Hinblick auf die heute beginnende Meisterschaft hat der Covid-Auschuss des FCH ein neues Schutzkonzept ausgearbeitet, mit welchem die strikten Vorgaben des Bundes und des Kantons eingehalten werden können. Für die Trainer und die Zuschauer beinhaltet dies gewisse Einschränkungen und einen kleinen Mehraufwand. Selbstverständlich geht aber die Gesundheit vor und wir sind sicher, dass diese Regeln für alle problemlos umsetzbar sind.

Da bei den Spielen der 1. Mannschaft mit über 100 Zuschauern gerechnet wird, wird die Sportanlage bei diesen Spielen in folgende Sektoren eingeteilt, zwischen welchen ein Wechsel nicht möglich ist:
- Sektor 1: Clubhaus und Umgebung
- Sektor 2: Bande Nordseite des Platzes (mit zusätzlichem Getränkestand; WC in der Halle)
- Sektor 3: Südseite des Platzes

Um den Einlass speditiv zu gestalten, haben die Zuschauer der Spiele der 1. Mannschaft die Möglichkeit, das Formular bereits zu Hause auszufüllen und beim Spiel bei der Eingangskontrolle abzugeben. Vereinsmitglieder müssen die Zettel nicht ausfüllen, da die Eingangskontrollen über die Mitgliederliste verfügen. Auch bei den übrigen Spielen müssen sämtliche Zuschauer lückenlos erfasst werden. Weiter wird im Clubhaus ein One-Way-System eingeführt.

Für die weiteren detaillierten Weisungen, insbesondere auch für die Spielerinnen und Spieler, verweisen wir auf die untenstehenden Schutzkonzepte. Die Trainer werden die Teams instruieren.

Wir danken allen Matbesucherinnen und -besuchern und Spielerinnen und Spieler für die Befolgung dieser Regeln.

Schutzkonzept Meisterschaftsspiele
Schutzkonzept Clubhaus
Schutzkonzept Trainings- und Spielbetrieb
Formular Kontaktangaben (Spiele 1. Mannschaft)
Formular Anwesenheitsliste (übrige Spiele)
Infos SOFV