News

Trainingslager 2019 Zwöi in Salou/ESP I

Salou, wir kommen!

Einen Tag nach dem Eis machte sich auch s'Zwöi auf den Weg in den sonnigen Süden. Pünktlich um 06.45h (mit den erwarteten Verspätungen) besammelte man sich bei der Turnhalle in Härkingen, ehe man von Tiger und Selina nach Basel gebracht wurde. Herzlichsten Dank den Fahrern an dieser Stelle!

Der Flug nach Barcelona verlief dann reibungslos, dem Piloten wurde nach der gelungenen Landung sogar von einigen etwas applaudiert . Von José wurde man am Flughafen empfangen, ehe uns Pedro nach Salou führte. Kaum dort angekommen, kamen uns bereits komische Gesichter entgegen (Maël möchte an dieser Stelle anonym bleiben). Nach einer kleinen Stärkung machten wir uns bereits auf den Weg zum ersten Training. Einlaufen, Dehnen und Stabilisationsübungen waren wie immer Teil des Programms, ehe man in kurzen Sequenzen das Überzahlspiel trainierte. Einige Angriffsauslösungen später war es bereits Zeit für das sehnsüchtig erwartete Jung gegen Alt. In einem spannenden, aber von individuellen Fehlern geprägten Spiel setzte sich Jung dank eines sensationellen Hebers von MR7 mit 1:0 durch. Mit dem gleichen Resultat führt Jung logischerweise auch im Direktduell, weswegen bereits im morgigen Training die Entscheidung fallen könnte... Anschliessend begutachtete man das hochklassige Testspiel vom Eis gegen den FC Zollikon; die Details darüber findet ihr im Bericht vom Eis. Anschliessend fuhr man als Clownauto zurück ins Hotel, s'Eis und s'Zwöi fanden gemeinsam im selben Bus Unterschlupf.

Nach dem Znacht wird man vielleicht noch schnell schauen wer sich sonst noch so im Hotel aufhält und man wird sich wohl mit dem Eis noch ein Bier gönnen. Danach geht es aber schnurstraks ins Bett, da morgen bereits das nächste Training ansteht.

Fragen und Antworten:

Wie hoch ist die Chance, dass MR7 erneut einen Heber schafft?
Gleich null, wenn man aufrundet.

Holt sich heute Abend jemand eine Lebensmittelvergiftung?
Eher nein, das rote Gammelfleisch wurde noch nirgends entdeckt.

Kehrt von Büren ins Zwöi zurück?
Günthardt meint ja, sofern er Serve and Volley beherrscht.

Hat der FC Härkingen schon Fans in Spanien gewonnen?
Nein, aber der FC Zollikon konnte schon zwei Spanierinnen als Cheerleader gewinnen.

Wird Jung das Duell bereits morgen entscheiden?
Alles ist möglich, Details lest ihr hier in den nächsten Tagen...

 

© FC Härkingen, 4624 Härkingen | DatenschutzImpressum