News

Sol. Cup: FC Zuchwil - FCH 8:7 n.P. (0:0; 2:2)

Cup-Aus für den FCH gegen unterklassiges Zuchwil

Von Beginn weg schaffte es die erste Mannschaft nicht an die guten Leistungen der letzten Meisterschaftspartien anzuknüpfen. Die physisch robusten Gastgeber spielten stark auf und konnten einen zweimaligen Rückstand jeweils sehr schnell wieder ausgleichen. Im Penaltyschiessen bewies das Heimteam Nervenstärke und bezwang den favorisierten FCH.


Telegramm:
Widi. - 130 Zuschauer. - Tore: 58. Marti 0:1. 69. Mühlhauser 1:1. 93. Näf 1:2. 104. Kadrija 2:2.
Zuchwil: Fetaj; Loosli, Mühlhauser, Hess, Ranfaldi; Ajdari; Marti, Belakusic (59. O. Baladin), Markovic (62. Kadrjia), B. Baladin; Basini.
Härkingen: Morgenthaler; Manuel Nünlist, R. Büttiker, Stecher, Heutschi; Silvan Gasser (53. Oeggerli), Müller; Micelli (89. Sandro Gasser), Oumaray (69. T. Büttiker); Marco Nünlist (55. Marti); Rietschin.
Bemerkungen: Härkingen ohne J. Büttiker, M. von Arx, Heim, Rauber, Wermuth, Markovic (alle verletzt), Schmidt (Ausland), J. Büttiker (2. Mannschaft) und R. Büttiker (abwesend). Verwarnungen: 92. Loosli. 110. Heutschi. 117. B. Baladin.

 

 

 

 

© FC Härkingen, 4624 Härkingen | DatenschutzImpressum