News

Frauen: GS - FC Wolfwil 2:1 (1:0)

Derbysieg!!

Endlich stand das Spiel gegen den FC Wolfwil an, auf welches wir uns alle sehr gefreut hatten. 

Wir starteten wie gewohnt mit unserem 3-5-2 System, in welchem wir uns sicher und vertraut fühlen, was uns zu Beginn auch deutlich anzumerken war. In der 17. Minute gelang uns durch Marita und dank der unglaublichen Vorbereitung von Darla der Führungstreffer. Jedoch entstand gefühlt aus dem Nichts ein Chaos im Mittelfeld, wodurch wir uns selbst an unserem Spiel hinderten. Vor der Pause kam es zu einem weiteren Torabschluss, ebenfalls durch Marita, den die Torhüterin der Wolfwilerinnen zunächst nach vorne abwehren konnte. Marita reagierte sehr schnell, traf jedoch den Ball nicht optimal und so konnte eine Spielerin den Ball auf der Torlinie stoppen und aus der Gefahrenzone spielen.

Nach der Pause hatten wir ebenfalls wieder viele Torchancen, die wir leider nicht verwerten konnten. In der Defensive gab es in Durchgang 2 ebenfalls mehr zu tun, denn immer wieder wurden die Flügelspielerinnen der Gegnerinnen angespielt, welche die Bälle dann in die Mitte flanken konnten. Die Abwehr um Michela stand jedoch sehr stabil. In der 78. Minute erhöhte Entela auf 2:0, was uns für kurze Zeit etwas Ruhe brachte. Jedoch wurde nur 2 Minuten später wegen eines zu hohen Beins im Strafraum ein Elfmeter für Wolfwil gepfiffen, der zum 2:1 führte. Durch das Anschlusstor kam es in den letzten 10 Minuten erneut zu Hektik auf dem Spielfeld. 

Abpfiff, drei weitere Punkte auf dem Konto und einen Platz nach vorne gerutscht in der Tabelle!

Wir bedanken uns bei unseren Zuschauern für ihre Unterstützung am Spielfeldrand.

Michelle Kohler


Telegramm

 

© FC Härkingen, 4624 Härkingen | DatenschutzImpressum